Die Sphinx von Pakistan

25. 05. 2018

http://weltraum.plexum.eu

?

Eigentlich gibt es weder die Sphinx von Pakistan noch die anderen sichtbaren Artefakte. Und es sind riesige Hinterlassenschaften die irgendwie die Gr??e der Figuren von ?gypten zu ?bertreffen scheinen. Sieht man die Verwitterungen, so ist entweder hier ein mindewertiges Material verwendet worden, oder wir haben hier Reste einer unbekannten Zivilisation, die vor Zeiten hier lebte. Wobei Zeitfenster und Wesenheiten v?llig unbekannt sind.

?

Schauen wir jedoch in andere Teile der Welt mit Figuren und K?pfen in Bergkuppen etc., wie in Mauerreste wie in Sibirien oder den Anden oder sogar NahOst mit unbekannten Megaltihbl?cken, so ist eine weltumspannende Herkunft dieser Artefakte aus unbekannter, grauer Vorzeit, nicht zu verneinen.

?

Achaman Tahoro Isora

?

La Princesa de la Esperanza en el Parque Nacional Hingol …La esfinge de Pakistan

Bild k?nnte enthalten: im Freien und Natur

?

Bild k?nnte enthalten: Himmel, im Freien und Natur

?

Bild k?nnte enthalten: Himmel, im Freien und Natur

?

Bild k?nnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Himmel, im Freien und Natur

?

Bild k?nnte enthalten: Wolken, Himmel, Berg, im Freien und Natur

?

Kommentare

Virtu Pontes Sanchez

Virtu Pontes Sanchez no es una princesa…

?

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=1678499785597249&set=pcb.1678500215597206&type=3&theater