Wissenschaft kommt uns immer n?her ………….

08. 08. 2018

http://weltraum.plexum.eu

In letzter Zeit ist zu beobachten, es kommen immer mehr von der Wissenschaft entdeckte, in Teilen sensationelle Dinge in die ?ffentlichkeit, die in den Qualit?tsmedien zu gro?en Staunen Anla? geben. Speziell was pr?historische aber auch neue astrophysikalische Erkenntnisse, wie erstaunliche Entdeckungen von Mond und Mars, Asteroideng?rtel und Anderem angeht, kommen Dinge ans Lich, die man kaum Glauben mag.

Es stellt sich zunehmend heraus, der Mars hat Wasser, der Mond hatte Wasser und wahrscheinlich auch einmal einen Kern wie eine Atmosph?re, der Asteroideng?rtel war doch ein Planet, das Sonnensystem hat wohl eine gro?e Ver?nderung wie Neuausrichtung in der Zeit seines Bestehens erfahren usw. usf.

Wie gut, das es die Wissenschaften gibt. Wir w?ren noch heute dumm. Oder?

Ja, wenn es da nicht die au?eruniversit?ren Forscher und Sachbuchautoren g?be, die Alles schon vorweg genommen haben Einer davon ist eben R. Kaltenb?ck-Karow, der die Studien seines Gro?vater Prof. Otto Karow fortsetzen konnte.

Wer also heute schon wissen will, was morgen die Offiziellen entdecken, der lese die B?cher von R. Kaltenb?ck-Karow, denn er wird st?ndig best?tigt. Das ist schon fast peinlich….

Kaufen sie die richtigen B?cher bei: www.epubli.de