Das europ?ische Problem aller beteiligten Staaten, wesentlich durch die BRD in Vertretung von Dr. Angele Merkel, bef?rdert!

10. 08. 2018

http://weltraum.plexum.eu

Der B?rgerkrieg der neuen Art ist bereits europaweit in Gang gesetzt. Fachleute rechnen in K?rze mit einer offenen Umsetzung von B?rgerkrieg. Italien versucht abzuwenden, ?sterreich auch, andere Staaten wie Ungarn, Polen, die Tschechei u. A., spielen gar nicht mehr mit. Belgien und die Nederlande kippen gerade. Schweden und Frankreich brennen bereits und Spanien spielt Durchreiseland…..

Diese L?nder und Ihre Regierungen zerst?ren das Friedensobjekt Europa, welche sich aus der europaweiten Resistance entwickelt hat. Und das sind gezielte Aktionen menschenfeindlicher Politiker, die unehrenhafte Ziele auf ihre Fahnen geschrieben haben. Allen voran Dr. A. Merkel und die angels?chsisch-j?dische Hochfinanz.

Es ist bereits f?nf Minuten nach Zw?lf wenn jetzt keine Erhebung stattfindet, k?nnte sie bereits in zwei Jahren zu sp?t kommen. Dann hei?t es nur noch selbst fliehen oder konvertieren!

Italien: Gerettete Schutzsuchende organisieren sich jetzt in mafi?sen Strukturen

Krawalle, Kriminalit?t und Rassenunruhen sind die Folge unkontrollierter Migration. (Symbolbild)
Foto: Loavesofbread / Wikimedia (CC BY-SA 4.0)

10. August 2018 – 15:59

Sie kamen als arme Schutzsuchende ins Land: ohne Papiere und ohne, dass die Beh?rden wussten, wer da eigentlich einreiste bzw. gerettet wurde. Allein der Anblick dieser Leute l?ste bei vielen Einheimischen Besorgnis und eine Vorahnung auf das aus, was von diesen Fl?chtlingen in Zukunft zu erwarten ist.

Derartige ?ngste versuchten die seri?sen Medien nicht nur kleinzureden, sondern man unterstellte den verunsicherten B?rgern Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und wegzutherapierende Vorurteile. Dass diese Vorurteile immer ?fter durch das Verhalten der Schutz suchenden und zumeist jungen M?nner eine Best?tigung erfahren, ist nur?mehr?schwer wegzuleugnen.

Unter den Geretteten waren unz?hlige Gotteskrieger und Kriminelle

Im Schutze der unkontrollierten Masseneinwanderung konnten sich neben islamischen Gotteskriegern auch kriminelle Kartelle in Europa festsetzen. Gleichzeitig bildeten?sich aus der F?lle dieser Fachkr?fte in Italien gut organisierte Mafiastrukturen, die sogar der alteingesessenen Mafia Kopfzerbrechen bereiten.

Aber auch Frauen m?ssen immer ?fter vor Schutzsuchenden Schutz suchen. Sp?testen seit ganze Horden arabischer Jungm?nner in der K?lner Silvesternacht 2015 ?ber tausend Frauen hergefallen sind, ging sogar vielen der naiven gutmenschlichen Tr?umer ein Licht auf.

Nigerianischer Pr?sident warnte vor kriminellen Invasoren

Man h?tte blo? auf den nigerianischen Pr?sidenten Muhammadu Buhari h?ren m?ssen, der die Europ?er eindringlich in einem Interview mit dem The Telegraph davor warnte, seine Landsleute aufzunehmen.?Diese Auswanderer sind zumeist kriminelle Gl?cksritter, meint der Pr?sident. Viel Leid, Elend und enorme Kosten w?ren den Europ?ern erspart geblieben, h?tte man seinen Rat befolgt.

Afrikaner bauen f?nfte Mafia in Italien auf

So ist unter anderem beispielsweise der heruntergekommene Badeort Castel Volturno bei Neapel fest?in nigerianischer Hand, berichtet die Basler Zeitung – 30.000 Einwohner, davon 20.000 Migranten. Da?liest man auch von einem blutigen Kampf rivalisierender nigerianischer Gangs in Ferrara. W?hrend dreier Tage seien mit ?xten, Macheten und Pistolen bewaffnete Nigerianer immer wieder aufeinander losgegangen und h?tten die Stadt mit den weltber?hmten Renaissancebauten in eine Kriegszone verwandelt.

Viele junge, teils minderj?hrige Nigerianerinnen arbeiten als Billigprostituierte ihre Schlepperschulden ab. Die nigerianischen Banden kontrollieren den Kokainhandel und haben sich neben den eingeborenen Syndikaten als f?nfte Mafia etabliert. Die nigerianische Mafia, auch Schwarze Axt genannt, gegr?ndet von Ex-Milit?rs, sei die mitleidloseste Mafia weltweit, urteilt der Kriminologe Alessandro Meluzzo.

Das alles scheint dem Papst bis hin zu den NGOs noch immer nicht zu reichen. Anstatt das bereits angerichtete und vorhandene?Chaos in den Griff zu bekommen, setzt man alles daran, Europa mit noch mehr solcher Elemente zu bev?lkern. Und alles unter dem geheuchelten Vorwand der Humanit?t.

https://www.unzensuriert.de/content/0027447-Italien-gerettete-Schutzsuchende-organisieren-sich-jetzt-mafiosen-Strukturen